Zwangsversteigerung - Einfamilienhaus mit Scheunengebäude in Thurnau

  • Bilder und Videos

    • Außenansicht

      Außenansicht

    • Außenansicht

      Außenansicht

    • Außenansicht

      Außenansicht

    • Außenansicht

      Außenansicht

    • Außenansicht

      Außenansicht

     neu
    113.000,00 EUR
    Kaufpreis
    95349 Thurnau
    Angebotsadresse
    Übersicht
    Objekt-Nr. 0003277
    Objektart Haus
    Objekttyp Einfamilienhaus
    Vermarktung Kauf
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    Bundesland Bayern
    Region Kulmbach
    PLZ 95349
    Ort Thurnau
    Ortsteil I Eckersdorf
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 113.000,00 EUR
    Flächen
    Wohnfläche ca. 158,25 m²
    Grundstück 530,00 m²
    teilbar ab 158,25 m²
    Ausstattung
    Zimmer 7,0
    Energieverbrauch
    Ausweiserstellung ohne

    Objektbeschreibung

    Das hier angebotene Anwesen ist bebaut mit einem Einfamilienhaus und einem Scheunengebäude.
    Das massiv gebaute Haus ist nicht unterkellert und umfasst EG, OG und ein ausgebautes DG, die Wohnfläche beträgt ca. 158,25 m² (Baujahr des Gebäudekerns unbekannt). Im Jahre 1972 wurden Umbaumaßnahmen durchgeführt und im Jahr 1975 wurde das DG ausgebaut.
    Grenzseitig wurde das Scheunengebäude mit Stallgebäude (Satteldach) in Mischbauweise erbaut.
    Die Grundstücksgröße beträgt ca. 530 m².
    Weitere Informationen zur Raumaufteilung, sowie dem Gebäudezustand erhalten Sie mit dem Verkehrswertgutachten.

    Lagebeschreibung

    Thurnau ist ein Markt im Landkreis Kulmbach (Oberfranken) und hat circa 4.054 Einwohner (31. Dez. 2020).
    Der Markt liegt am nördlichen Rand der Fränkischen Schweiz und hat 44 Gemeindeteile.
    Thurnau liegt an der Autobahn A 70 und ist dadurch mit den oberfränkischen Oberzentren Bamberg (40 km), Bayreuth (20 km), Hof (55 km) und Kulmbach (10 km) verbunden. Die Gemeinde ist deshalb auch als Wohnort sehr beliebt.
    Durch Thurnau verläuft der Fränkische Marienweg.

    Sonstiges

    Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggeber/Schuldner ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision/Bearbeitungsgebühr zu ersetzen. Grundlage der Maklerprovision/Bearbeitungsgebühr ist der im Kaufvertrag vereinbarte Gesamtkaufpreis.

    Doppeltätigkeit: Die immvert GmbH ist berechtigt, auch für den Verkäufer und den Grundpfandrechtsgläubiger entgeltlich tätig zu sein.

    Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.
  • -
    Bus
    -
    Autobahn
    -
    Kindergarten
    -
    Grundschule
    113.000,00 EUR
    Kaufpreis
    95349 Thurnau
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Thurnau ist ein Markt im Landkreis Kulmbach (Oberfranken) und hat circa 4.054 Einwohner (31. Dez. 2020).
    Der Markt liegt am nördlichen Rand der Fränkischen Schweiz und hat 44 Gemeindeteile.
    Thurnau liegt an der Autobahn A 70 und ist dadurch mit den oberfränkischen Oberzentren Bamberg (40 km), Bayreuth (20 km), Hof (55 km) und Kulmbach (10 km) verbunden. Die Gemeinde ist deshalb auch als Wohnort sehr beliebt.
    Durch Thurnau verläuft der Fränkische Marienweg.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode

© 2020 immvert GmbH. All rights reserved.